Rammschutz Kunststoff offeriert Ihnen vielfaeltige Einsatzmoeglichkeiten

Moderner Rammschutz Kunststoff ist vielseitig einzusetzen. Er beschützt Ihre Wände vor Schäden bei Zusammenstößen mit Servierwagen, Transportfahrzeugen, Einkaufswagen sowie Krankenbetten und kann Ihnen beispielsweise für die Bereiche Einkaufszentren, Gastronomie, Sportstätten, Pflegeheime, Krankenhäuser aber ebenfalls für Keller in Privathäusern empfohlen werden.

Anfahrschutz aus stabilem Kunststoff bietet Ihrer Wand nicht bloß zuverlässigen Schutz vor Beschädigungen, sondern ebenfalls vor Verschmutzungen. Dadurch können Sie arbeits- sowie kostenintensive Renovierungen vermeiden. Rammschutz in den Farben Weiss, Natur oder Schwarz lässt sich darüber hinaus unauffällig in die entsprechende Umgebung integrieren, sodass die Raumoptik nicht beeinträchtigt wird. Sie können Ihren Rammschutz des Weiteren in verschiedenen Farben erwerben und für originelle Zwecke in Ihren Räumlichkeiten benutzen.

Auch Ecken lassen sich mit dem Rammschutz Kunststoff beschützen

Mit einem konventionellen Rammschutz aus Kunststoff, der an beiden Ecken schräg um 45 Grad abfällt, lassen sich Wandecken nicht vollständig beschützen. Aus diesem Grund werden auf dem Markt Ergänzungen für Rammschutzsysteme angeboten, die sich optimal in Ihren bereits existierenden Rammschutz integrieren lassen und auch den Ecken einen gesamten Schutz bietet.

Diverse Materialien für Rammschutz Kunststoff

Rammschutz aus Kunststoff, den Sie erwerben können, besteht in der Norm aus qualitativ hochwertigem Polyethylen (PE). Der Werkstoff Polyethylen lässt sich leicht formen und kann deshalb von Ihnen unproblematisch weiterverarbeitet werden. Des Weiteren handelt es sich bei PE um ein leichtes allerdings trotzdem äußerst stabiles Material mit einer hohen Langlebigkeit. Des Weiteren kommt bei der Erzeugung von Rammschutz Kunststoff der Werkstoff Polyurethan (PU) zum Einsatz, aus dem ebenfalls Bowlingkugeln hergestellt werden. PU zeichnet sich durch eine extreme Widerstandsfähigkeit sowie Schlagfestigkeit aus. Es wird überwiegend zur Herstellung von Rollstoppbalken, Anfahrschutzbügeln und Rammschutzpollern eingesetzt. In Innenbereichen ist ein Rammschutz aus PU eine Alternative zu konventionellen Raum- und Wandschutzsystemen aus Stahl. Rammschutz, welcher beispielsweise zum Schutz von Säulen, Pfosten, Lichtmasten sowie Stützen entwickelt wurde, ist mit auffälliger, reflektierender Folie beschichtet. Die diversen Modelle sind permanent mit einer auffälligen Signalfarbe gestaltet. Natürlich können Sie sich darauf verlassen, dass die Farbe eine enorme und lang anhaltende Farbechtheit hat.

Rammschutz Kunststoff – leichte und rasche Montage

Ihren Rammschutz aus Kunststoff können Sie ganz einfach vor Ort anpassen und wahlweise mit oder ohne Bohren an der jeweiligen Wand anbringen. Sie können beispielsweise Löcher in den Rammschutz bohren und diesen an Ihrer Wand durch Schrauben befestigen beziehungsweise Sie lassen die Bohrungen nach Ihren Vorgaben fertigen. Rammschutz Kunststoff, der für Außenbereiche konzipiert wurde, kann von Ihnen ganz unproblematisch ohne Bohrungen im Boden befestigt werden. Mit einem Rammschutz Kunststoff schützen Sie nicht nur Ihre Wände, Pfosten, Lichtmasten sowie Säulen, sondern ebenfalls Ihre http://anfahrschutz.net/rammschutz-kunststoff Transportfahrzeuge vor teuren Schäden sowie vermeiden Ausfallzeiten in Ihrem Betrieb.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s